Diakoniepraktikum Klassenstufe 8 und 11

Zielgruppe

Klasse 11 Aufbaugymnasium mit Mädcheninternat

Pflicht für alle Schülerinnen der Klasse

 

Zeitraum

 

Insgesamt 3 Wochen

! ½ Wochen in der Schulzeit vor den Sommerferien

1 ½ Wochen in den Sommerferien (manchmal auch in anderen Ferienzeiten)

 

Verantwortliches Fach

Religion

Einbindung in den Bildungsplan

Religion (Thema: Soziale Gerechtigkeit)

Ökonomie/Diakonie (ein besonderes Profilfach an unserer Schule

 

Ansprechpartner in der Schule

Herr Gronbach, Schulleiter und Relgionslehrer

Ansprechpartner außerhalb der Schule

Verantwortliche der jeweiligen diakonischen bzw. sozialen Einrichtungen

kurze Beschreibung der Maßnahme

 

Schülerinnen lernen durch den eigenen Praktikumsplatz und  der ihrer Mitschüler viele soziale Bereiche und deren Berufsfelder kennen.

·      Die Schülerinnen suchen sich ihren Praktikumsplatz selber und benennen einen Ansprechpartner

·      Lehrkraft hat im Vorfeld und im Praktikum telefonischen Kontakt mit der Einrichtung und der Schülerin

·      Schülerinnen erstellen einen Praktikumsbericht

·      An einem ganztägigen Auswertungstag werden die Erfahrungen ausgetauscht und der nachrückenden Klasse weiter gegeben.

 

Materialien

·      Brief an Einrichtungen mit Infomaterialien

·      Rücklauf-Formulare

·      Anleitung für Praktikumsberichte

·      Praktikumsberichte

·      Auswertung mit Metaplanwänden

 

Sonstiges (z.B. zeitlicher Vorlauf, Besonderheiten, Kosten? … )

·      Beginn der Praktikumssuche ab Dezember 2009

·      Fahrtkosten müssen die Schülerinnen selber

     tragen

·      Verpflegung beim Auswertungstag übernimmt

    die Schule